CIPS-Systempartnerschaft

Allgemeines

In den nächsten Wochen beginnt die PBS Deutschland mit der Ausrollung des neuen Warenwirtschaftsystems CIPS³. CIPS³ ist das Nachfolgesystem des vielfach eingesetzten Cips².

Was ist neu?

Für Cips³ wurde eine neue technologische Basis gewählt. Dabei haben wir uns sehr stark an Windows orientiert. Dies erkennt man bereits am Aufbau und der Struktur des gesamten Systems, vom Ribbon (Band) Menü bis hin zur Fenstertechnologie.

Prozesse, welche im Cips² nicht optimal gelöst waren, wurden für CIPS³ überarbeitet, angepasst und in wesentlichen Teilen verbessert. Die gesamte Artikelsuche wurde überarbeitet und die Performance erhöht.

Des weiteren haben wir uns entschieden im CIPS³ mit Mouse over Effekten zu arbeiten. Das heißt, wenn Sie mit der Maus ein Icon (kleines Symbol) berühren, dann öffnet sich ein Informationsfenster damit Sie sofort sehen welche Bedeutung dieses Icon hat.

Funktionen, die im Cips² in verschiedenen Rubriken aufgerufen werden mussten, können im CIPS³ mit der rechten Maustaste sehr rasch und einfach ausgeführt werden.

CIPS³ wurde übersichtlicher, es ist einfacher und schneller zu bedienen als Cips² und erspart Ihnen damit Zeit und somit auch Geld. Auch der Automatisierungsgrad verschiedener Prozessen wurde wesentlich erhöht.

Neugierig? Weiterführende Detailinformationen finden Sie in der Darstellung der einzelnen Varianten.

CIPS³ lokal
CIPS³ ASP
myCIPS
CIPS³ Kasse
Schnittstellen
Prozessintegration
Vorteile
iPad Kollektions App